Home2021-08-26T13:53:46+00:00

Willkommen auf der Seite des Musikgymnasiums Käthe Kollwitz in Rostock

Ich bin auf der Welt, um die Welt zu verändern.

Käthe Kollwitz

Aktuelles

Jerusalema Challenge

Aktuelle Informationen der Schulleitung

19.Okt 2021

Lehrer-Elternsprechtag

Sehr geehrte Eltern,

auch in diesem Jahr kann der Lehrer-Elternsprechtag am Dienstag, dem 16.11.2021,  leider nicht in gewohnter Art und Weise durchgeführt werden.

Wie bereits im letzten Jahr werden Klassen- und FachlehrerInnen Sie als Eltern gezielt einladen, um notwendige Gespräche zu führen. Diese können in der Schule unter Einhaltung der dann gültigen Hygienemaßnahmen (3 G-Regel, Maske, Abstand) oder auch telefonisch geführt werden.

Sollte von Ihrer Seite ein dringender Gesprächswunsch bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt zu dem jeweiligen Lehrer oder der jeweiligen Lehrerin Ihres Kindes auf.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schulleitung

 

12.Okt 2021

Aktualisierte Handlungsempfehlung des LAGuS

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS) hat eine neue Handlungsempfehlung für Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und Schulen bei Kindern mit Akuter Respiratorischer Symptomatik (ARE-Fließschema)  erarbeitet.

Bei schweren Symptomen besteht zwar weiterhin ein Betretungsverbot der Schule, es muss jedoch lediglich eine Selbsterklärung vorgelegt werden.

Wir bitten Sie und euch um Kenntnisnahme der geltenden Handlungsempfehlung und danken für einen weiterhin achtsamen Umgang miteinander im Sinne der Gesundheit aller.

Mit freundlichen Grüßen

A. Zinkann

30.Sep 2021

Hinweise für den Schulbesuch nach den Herbstferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

ich weise darauf hin, dass nach der aktuellen Schul-Corona-Verordnung für die ersten 14 Tage nach den Herbstferien, unabhängig von der risikogewichteten Einstufung des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (LAGuS), die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung besteht.
Dies Maßnahme dient wie bereits nach den Sommerferien ausdrücklich dem gegenseitigen Schutz nach Wiederaufnahme des Unterrichts nach den Ferien.
Wie schon nach den vorangegangenen Ferien üblich, mache ich darauf aufmerksam, dass am ersten Schultag nach den Ferien die unterschriebene und vollständig ausgefüllte Erklärung über das Reiseverhalten von den Erziehungsberechtigten beziehungsweise von der volljährigen Schülerin oder dem volljährigen Schüler vorliegen muss.
Diese ist mitzubringen oder der Schule in digitaler Form zu übermitteln.
Des Weiteren weise ich auch nochmals darauf hin, dass die Schülerinnen und Schüler bei einer Nichtabgabe der Erklärung nicht am Unterricht teilnehmen dürfen. Sie werden gesondert betreut, die Erziehungsberechtigten werden informiert und aufgefordert, die Erklärung beizubringen oder ihr Kind abzuholen.

Ich wünsche allen eine erholsame Ferienwoche!

Mit freundlichen Grüßen
M. Neukirch

Kraft ist, das Leben so zu fassen, wie es ist, und mit Stärke seine Arbeit zu tun.

Käthe Kollwitz

Wir über uns

Seit unserer Gründung 1992 haben wir als Käthe-Kollwitz-Gymnasium einen besonderen Schwerpunkt auf die Entwicklung eines musisch-künstlerischen Profils gesetzt. Vom Schuljahr 2008/2009 an führen wir einen Zweig “Musikgymnasium” ab der fünften Klasse. Hier erhalten unsere jungen Musiker einen erweiterten Musikunterricht und sie haben die Möglichkeit, in verschiedenen Ensembles, Chören und Bands zu musizieren. In der Abiturstufe bieten wir Musik als Hauptfach an. In diesem Bereich kooperieren wir u.a. mit dem Konservatorium, der HMT und der Musikschule Carl Orff unserer Hansestadt (Kooperationspartner).

Auf naturwissenschaftlichem Gebiet gibt es in unserer offenen Ganztagsschule ebenfalls vielfältige Angebote. So können Interessierte bereits in Klasse 9 im Wahlpflichtunterricht und ab Klasse 11 im Fach “Angewandte Naturwissenschaften” (Nawi) auswählen. Unsere Schüler nehmen regelmäßig erfolgreich am bundesweiten Wettbewerb “Jugend forscht” teil. Informatik wird durchgängig von Klasse 5 bis 9 unterrichtet, in Klasse 10 im Wahlpflichtbereich angeboten. Des Weiteren ist in der Oberstufe die Belegung von Informatik als Hauptfach oder Fach möglich.

Als Sprachen bieten wir Englisch (ab Klasse 5), Französisch/ Latein/ Russisch (ab Klasse 7) sowie als 3. Fremdsprache Schwedisch (ab Klasse 10) an. Jedes Jahr gehen wir auf Studienfahrt nach England, für unsere “Skandinavier” gibt es einen Schüleraustausch mit Schweden.

Neben der Förderung musikalischer Begabungen können die Schüler bei uns auch das Fach Kunst und Gestalten als Hauptfach belegen.

Auszeichnungen und Preise

Vom Kultusministerium in Schwerin wurde uns im August 2008 für die gelungene Arbeit mit den neuen Medien der Titel Multimedia-Schule verliehen.
Im Rahmen des Wettbewerbs “Jugend forscht” wurde unser Gymnasium mit dem Schulpreis 2012 ausgezeichnet.
Für das besonderer Engagement zur Förderung der Interessen unserer Schüler in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern gelang es uns 2012 auch die Auszeichnung “MINT- freundliche Schule” zu erhalten.
Mit der Auszeichnung “Bester Lehrer(in) des Jahres” wurden 2013 und 2014 zwei Lehrer unseres Kollegiums für ihr besonderes Engagement geehrt. Des Weiteren erhielt unsere Schule im Jahr 2020 eine Auszeichnung über die Teilnahme am Erasmus Mobilitätsprogramm.

Weitere Preise, Auszeichnungen und Ehrungen unserer Schülerinnen und Schüler sowie unserer Lehrerinnen und Lehrer finden Sie den einzelnen Fachbereichen zugeordnet.

Nach oben